Letzte Aktualisierung der Seite:  26.12.2021

 

16.05.2017 - Brandschutzausbildung 

Wie auch schon in den Jahren zuvor, stand auch dieses Ausbildungsjahr wieder eine Ausbildung zur Brandbekämpfung mittels Feuerlöscher statt. Hierzu fuhren wir bereits um 18.00 Uhr, und nicht wie üblich um 18.30 Uhr, von der Unterkunft los zur Werkfeuerwehr Weihenstephan. 

Nachdem wir bei der Werkfeuerwehr angekommen sind, wurden wir von Herrn Zeiler begrüßt. Im Anschluss daran bekamen wir eine kurze Theorie-Schulung zum Umgang und Aufbau des Feuerlöschers. Ebenso sind uns die verschiedenen Feuerlöscherklassen und deren Verwendungszweck erklärt worden. Danach begaben wir uns auch schon zum Praxisteil der Ausbildung, hierbei wurde zuerst von jedem ein "Brand" mit einem normalen Feuerlöscher gelöscht. Da auch unsere Grundausbildungsgruppe dabei war, durften diese einen simulierten Brand eines "Elektroschrankes" löschen. Als Highlight durten dann noch alle einmal das Löschen eines Brades mit dem Strahlrohr ausprobieren.

Ein kleines Video zur Ausbildung findet Ihr hier: Brandschutzausbildung 2017

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Werkfeuerwehr Weihenstephan für die Unterstützung und Durchführung der Ausbildung.

Text: THW-Jugend Freising
Fotos: THW-Jugend Freising
 
 
Wir verwenden Cookies.
Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Unter "KONTAKT" findest du weitere Informationen zum Datenschutz.